Als Kind konnte ich mir unter einem “Sittenstrolch” nichts vorstellen und machte daraus einen “Sippenstrolch”, eben das schwarze Schaf der Familie. Bei uns war das für mich mein Onkel, der dreimal verheiratet war und irgendwie immer für Aufregung sorgte. Auch ein “Lustmolch” war nichts Schlimmes für mich. Ich kannte nur Molche, die im Wasser leben, und die sehen doch wirklich lustig aus.

Das Buch zur Website:
VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 2.3/5 (48 Stimmen)
Als Kind konnte ich mir unter einem "Sittenstrolch" nichts vorstellen und machte daraus einen "Sippenstrolch", eben das schwarze Schaf der Familie. Bei uns war das für mich mein Onkel, der dreimal verheiratet war und irgendwie immer für Aufregung sorgte. Auch ein "Lustmolch" war nichts Schlimmes für mich. Ich kannte nur Molche, die im Wasser leben, und die sehen doch wirklich lustig aus., 2.3 out of 5 based on 48 ratings

Sonstige, Sprache Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar