Meine Mutter machte früher immer Bolognesesoße aus dem Glas, in der auch klein gehackte Gewürze waren. Einmal erkundigte ich mich bei meiner Schwester, was das sei und sie meinte, dass das der Dreck ist, den der Koch unter seinen Fingernägeln hatte. Deshalb habe ich jahrelang auf mein Leibgericht verzichtet und bis heute habe ich diese Soße aus dem Glas nicht angerührt.

Das Buch zur Website:
VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 2.5/5 (85 Stimmen)
Meine Mutter machte früher immer Bolognesesoße aus dem Glas, in der auch klein gehackte Gewürze waren. Einmal erkundigte ich mich bei meiner Schwester, was das sei und sie meinte, dass das der Dreck ist, den der Koch unter seinen Fingernägeln hatte. Deshalb habe ich jahrelang auf mein Leibgericht verzichtet und bis heute habe ich diese Soße aus dem Glas nicht angerührt., 2.5 out of 5 based on 85 ratings

Essen & Trinken Kommentieren »


Kommentar schreiben

Kommentar